Peter Gläsel Stiftung | Berufswahl SIEGEL
Das "SIEGEL – Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule" zeichnet Schulen für hervorragende Leistungen in der Studien- und Berufsorientierung aus. Die Peter Gläsel Stiftung koordiniert das SIEGEL in Ostwestfalen für Förder- und Gesamtschulen, Gymnasien, Haupt- und Realschulen sowie Sekundar- und Verbundschulen aus den Regionen Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Minden-Lübbecke und Paderborn.
Beruf, Berufswahl, SIEGEL, siegel, Schulewirtschaft, Bundesagentur für Arbeit, Berufsorientierung
22002
page,page-id-22002,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Berufswahl-SIEGEL

SIEGEL – Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule
logo_gemeinsam_siegel_NRW_443px

Berufsorientierung.Ausgezeichnet.Mit SIEGEL!

Das Berufswahl-SIEGEL zeichnet Schulen für hervorragende Leistungen in der Studien- und Berufsorientierung aus.

 

Die Peter Gläsel Stiftung koordiniert das SIEGEL in Ostwestfalen-Lippe für Förder- und Gesamtschulen, Gymnasien, Haupt- und Realschulen sowie Sekundar- und Verbundschulen aus den Regionen Bielefeld, Gütersloh, Herford, Höxter, Lippe, Minden-Lübbecke und Paderborn.

 

 

Von der SIEGEL-Bewerbung zur SIEGEL-Zertifizierung

Interessierte Schulen stellen im SIEGEL-Kriterienkatalog ihre Angebote zur Studien- und Berufsorientierung dar (SIEGEL-Bewerbung).

Nach einer positiven Begutachtung durch die SIEGEL-Jury werden Schüler, Lehrer, Eltern und weitere Kooperationspartner vor Ort intensiv befragt (SIEGEL-Audit).

Danach entscheidet die Jury über eine SIEGEL-Zertifizierung und zeigt den Schulen ihre Stärken und Verbesserungspotentiale auf (SIEGEL-Feedback).

Zur Zertifizierung mit dem Berufswahl-SIEGEL wird eine SIEGEL-Plakette verliehen. Für die Dauer von 3 Jahren können SIEGEL-Schulen mit der Auszeichnung werben und ihr überdurchschnittliches Engagement in der Studien- und Berufsorientierung dokumentieren.

 

Die Peter Gläsel Stiftung ist Mitglied im Netzwerk Berufswahl-SIEGEL, das von der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT koordiniert wird.

 

Laden Sie Infomaterial zu folgenden Themen als .zip Archiv herunter:
– SIEGEL-Handbuch 2017
– Kriterienkatalog Erstzertifizierung 2017
– Kriterienkatalog Erstzertifizierung (G8) 2017
– Kriterienkatalog 1. und 2. Rezertifizierung 2017
– Kriterienkatalog 1. und 2. Rezertifizierung (G8) 2017
– Kriterienkatalog 3. und 4. Rezertifizierung 2017
– Kriterienkatalog 3. und 4. Rezertifizierung (G8) 2017

 


File-Types-29Download Infometerial

KONTAKT

Kathrin Baaske
Tel.: 05231 30826-14
k.baaske@pg-stiftung.net

 

Stefanie Özmen
Tel.: 05231 30826-14
s.oezmen@pg-stiftung.net

 

Bewerbungsschluss:

02. Juni 2017

 

SIEGEL-Audits:

15. Januar – 23. März 2018

 

SIEGEL-Verleihung:

Juni 2018

 

Aktivitäten des Netzwerk Berufswahl SIEGEL:

Im Rahmen des 2. Netzwerktages des Berufswahl SIEGEL wurden die Gewinner der SmartFilm Safari 2016 ausgezeichnet.

 

Link: >> Preisverleihung 2016

Die Peter Gläsel Stiftung ist Mitglied im Netzwerk Berufswahl-SIEGEL, das von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland koordiniert wird.

 

In dieser bundesweiten Gemeinschaftsinitiative haben sich die Träger des Berufswahl-SIEGELs zusammen geschlossen, um die SIEGEL-Qualitätsstandards kontinuierlich weiter zu entwickeln.

Logo_SIEGEL-Netzwerk

Das Berufswahl-SIEGEL in Ostwestfalen wird gefördert von:

IHK_Logo_Office
Gütersloh.gif

Im Rahmen der Berufs- bzw. Studienorientierung sollen junge Menschen befähigt werden, eigene Entscheidungen im Hinblick auf den Übergang ins Studium oder Erwerbsleben vorzubereiten und selbstverantwortlich zu treffen.

Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, 12-21 Nr. 1 Berufs- und Studienorientierung